10.01.2013 | 20:15 Uhr | Das Erste|

Matthias Opdenhövel präsentiert am Donnerstag, 10. Januar 2013, um 20:15 Uhr das Unterhaltungs- und Sportevent des Winters im Ersten: den Star Biathlon 2013 aus Ruhpolding. An seiner Seite beurteilt Biathlon-Star Magdalena Neuner als Expertin die Lauf- und Schießübungen der Prominenten vor 13.000 Biathlon-Fans in der einzigartigen Kulisse der Chiemgau Arena.

Zwölf mehr oder weniger sportliche Promi-Biathleten werden ihre Künste im Langlauf und Schießen unter Beweis stellen. Der Herausforderung stellen sich die beliebten Schauspieler Christine Neubauer, Eva Habermann und Uwe Ochsenknecht, der ARD-Wetterexperte Sven Plöger, Ex-Fußball-Nationalspieler Olaf Thon, der Moderator Stefan Mross, die Profi-Radsportlerin Sabine Spitz, die Komikerin und Schauspielerin Susanne Pätzold, „Tagesschau“-Sprecherin und Journalistin Linda Zervakis, Sängerin Fernanda Brandao, Schauspieler und Komiker Ingolf Lück sowie Sternekoch Nelson Müller. Mit dabei sind Legenden des Biathlonsports, die den Promi-Athleten wertvolle Tipps vermitteln wollen. Als Kommentator wird Gerd Rubenbauer das sportliche und unterhaltsame Geschehen auf der Loipe und am Schießstand begleiten.
Biathlet-Legenden

Neben den Stars sind auch Legenden dabei sein, die die Promis mit Rat und Tat unterstützen sollen. Sie werden selber in einem Rennen antreten aber auch gemeinsam mit den Prominenten Kandidaten laufen: Simone Hauswald, Fritz Fischer, Ricco Groß und Peter Sendel.
Eisige Kulisse

Die knapp 1.000 Meter lange Rennstrecke bringt die Star-Biathleten in eisiger Kulisse an ihre körperlichen Grenzen. Es ist dieselbe Rennstrecke, auf der vom 9. bis 12. Januar 2013 der Biathlon-Weltcup ausgetragen wird. Damit die Promi-Sportler die nur 4,5 cm große Scheibe beim Schießen überhaupt treffen, werden sie in der einwöchigen Trainingsakademie von ehemaligen Biathlonhelden trainiert und auf den Wettkampf vorbereitet.

Weitersagen