… ist eine phantastische Mutmach-Geschichte, die Kindern die Angst vor dem Einschlafen nimmt, positive Werte vermittelt und ihre Fantasie fördert. Traumhafte Balladen und Popsongs, ein zauberhaftes Bühnenbild mit den Original-Illustrationen von Anna Karina Birkenstock sowie eine zeitlose und mitreißende Geschichte werden Jung und Alt begeistern und die Bedeutung von wahrer Freundschaft, Mut und Respekt vermitteln.

Durch einen kleinen Patzer der Traumwächter Aron (Tom Lehel) und Nihra, findet sich der 12 Jährige Leon (Besnik Ternava) eines Nachts im Land der Träume wieder, an jenem wundersamen und wundervollen Ort, an dem alles möglich ist. Leons Träumekissen gelangt durch einen listigen Raubzug in die Hände der bösen Fürstin Albamahra und ihres Sohnes Arkas (Mathias Schiemann). Beide versuchen Leon Albträume einzuflößen und damit die Macht des Tals der Finsternis, über das sie herrschen, zu stärken. Leon und seine Freunde gehen auf eine abenteuerliche, emotionale Reise, um das Träumekissen zurück zu erobern.

Das Musical

Ein Erlebnis für die ganze Familie.
Aus einer Not heraus entstehen so manche Ideen. ” Was erzählt ein Vater seinem Sohn, wenn dieser wissen möchte, wo Träume herkommen”? Richtig, er erfindet über Nacht eine Geschichte, erzählt sie dann am nächsten Tag seinem Sohn und schreibt sie eines Tages auf. So geschehen auch bei Tom Lehel, als er eines Abends seinen jüngsten Sohn ins Bett brachte, entstand im heimischen Kinderzimmer die Idee zu LAND DER TRÄUME. Daraufhin folgte ein musikalisches Hörspiel, ein Buch und schließlich das Musical.

Schon bei der Aufführung im Mai 2014 auf der Naturbühne im sauerländischen Elspe sahen rund 2.500 Besucher die Open Air Premiere von Tom Lehels geschriebenen Musical LAND DER TRÄUME und dankten es mit Standing Ovations und langem Applaus. Unter den Darstellern befanden sich: Tom Lehel, Besnik Ternava, Katy Karrenbauer, Ingolf Lück (Erzähler des Stücks), Christina Sauser, Mathias Schiemann sowie 40 weitere Darsteller und Tänzerinnen. Aber auch echte Pferde, eine Dampflok und Feuerwerkseffekte waren auf der Naturbühne zu bewundern.
Spielzeit: 5. Dezember 2014 bis 6.Januar 2015 in Bad Oeynhausen
Tickets hier!

Das Hörspiel

Das Original-Hörspiel zum Musical von und mit Tom Lehel. U.a. mit den Stimmen von Ingolf Lück als Erzähler und Katy Karrenbauer als böse Fürstin Albamahra. Eine spannende und starke Geschichte mit traumhaften Songs, komponiert von Andy Muhlack und Tom Lehel. Inhalt: Durch einen kleinen Patzer der Traumwächter Aron und Nihra, findet sich der 12-jährige Leon eines Nachts plötzlich im Land der Träume wieder, an jenem wundersamen und wundervollen Ort, an dem alles möglich ist, was die Phantasie möglich sein lassen möchte. Sein Träumekissen, welches ihm immer gute Träume bringen soll, ist durch einen listigen Raubzug in die Hände der bösen Fürstin Albamahra und ihres Sohnes Arkas gelangt. Beide versuchen nun mithilfe des Kissens, Leon Albträume einzuflößen und damit die Macht des Tals der Finsternis, über das sie herrschen, zu stärken. Aron, Nihra und Hummi, ein kauziger, sprechender Hummer, begleiten Leon auf seiner abenteuerlichen Reise durch das Land der Träume, bei der sie den Wert von wahrer Freundschaft, großem Mut und Respekt erfahren. Tom Lehels Land der Träume ist eine phantastische Geschichte,
die Kindern die Angst vor dem Einschlafen nimmt, positive Werte vermittelt und ihre Phantasie fördert.

Weitersagen